Hexenlexikon   Kontakt   Impressum   Links   Hexenshop
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Eintrag 4 von 92 Einträgen in Hexenlexikon T

Hexenlexikon T

Tagundnachtgleiche

  (aequinoktium) Die Tagundnachtgleichen sind die beiden Tage im Jahr, an denen die Sonne an den so genannten aequinoktialpunkten steht. In diesem Augenblick sind ueberall auf der Erde Tag und Nacht exakt gleich lang. Aufgrund der Schaltjahre in unserem Kalender kann der genaue Zeitpunkt geringfuegig schwanken.

Die Fruehlingstagundnachtgleiche (das Fruehlingsaequinoktium) faellt ungefaehr auf denm 21. Maerz, die Herbsttagundnachtgleiche (das Herbstaeqinoktium) faellt etwa auf den 23. September.


Zurück
  Das Hexenlexikon wird untersützt von: weisse-hexe.de - hexen-rezepte.de