Hexenlexikon   Kontakt   Impressum   Links   Hexenshop
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Eintrag 2 von 159 Einträgen in Hexenlexikon S

Hexenlexikon S

6+7 Buch Moses

  Zauberbuch, von dem seit dem Ende des 18. Jahrhunderts verschiedene Versionen erfunden wurden, oft von Buchhaendlern, die sich ein gutes Geschaeft versprachen. Sie enthalten Elemente baeuerlichen Aberglaubens, falsch verstandene Zaubersprueche und -heilmittel, zum Beispiel gegen Schluckauf und Alptraeume. Natuerlich fehlen auch nicht Anleitungen zum Finden eines Schatzes.

Oder der magisch-sympathische Hausschatz und Mosis magische Geisterkunst, das Geheimnis aller Geheimnisse - wortgetreu nach einer alten Handschrift mit erstaunlichen Abbildungen

Aus dem Inhalt: Naturmagie und Rezepte gegen und fuer alle moeglichen und unmoeglichen Gebrechen, Krankheiten und Wuensche / Wie der Mensch mit dem Teufel in Verbindung kommen kann / Zauber-sprueche fuer magische Verfolgung und magische Abwehr / Rachezauber / Krankheitszauber / Todes-zauber / Fruchtbarkeitszauber / Liebeszauber / Flueche und anderes mehr / Einweihungsrituale / Anrufungen von Geistern / Rutenmagie und vieles, vieles mehr... (viele Sprueche haben zur Tarnung religioeses Beiwerk.)

Inzwischen kann man sogar Ausgaben vom 8., 9., 10., 11. und 12. Buch Mose erhalten.
Die Fortsetzung des Sechsten und Siebenten Buch Moses.
Das sagenumwobene 6. und 7. Buch Moses, jenes legendaere Grimoire des Mittelalters, findet hier seine Fortsetzung. Es ist auch in der heutigen Zeit ein gesuchtes Zauberwerk der praktischen Magie.
Aus dem Inhalt: Conclavis Romanis - die kraeftigste Geisterkunst / Daniels Ceasaris Spiritus Familiaris - zur Anrufung der Dienstgeister / Arcanum - Geisterbeschwoerung / Der Gebrauch des magischen Erd- spiegels - zur Sichtbarmachung der Geister / Der heiligen Corona Schatzgebet - um einen versteckten Schatz zu heben / Der goldene Brunn - das rechte Schatzgraben und Anrufen der Geister / Liste und Siegel maechtiger Geister - um Dir die Geister untertan zu machen.


Zurück
  Das Hexenlexikon wird untersützt von: weisse-hexe.de - hexen-rezepte.de