Hexenlexikon   Kontakt   Impressum   Links   Hexenshop
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Eintrag 2 von 76 Einträgen in Hexenlexikon K

Hexenlexikon K

Kaaba

  Die Kaaba (arabisch Wuerfel) ist das zentrale Heiligtum des Islam. Es ist ein ca. 12 x 10 x 15 m grosses Gebaeude und befindet sich in der grossen Moschee in Mekka. Fuer Glaeubige ist die Kaaba das Haus Gottes. In ihrer suedlichen Ecke liegt ein schwarzer Meteorit. Muslime versprechen sich von der Beruehrung des Meteoriten die Reinwaschung von den Suenden.
Arabisch fuer Quadratisches Gebaeude. Die K. ist das hoechste Heiligtum des Islam. Sie befindet sich im saudiarabischen Mekka und ist das Ziel der Pilgerfahrt aller Moslems. Die K. wurde angeblich von Adam gebaut und spaeter von Abraham und Ismael wiederhergestellt. Der Behaelter, in dem sie den Moertel gemischt haben sollen, befindet sich noch neben der Eingangstuer und ist das Ziel grosser Verehrung. Innerhalb der K. befindet sich der Schwarze Stein (wahrscheinlich ein Meteorit), den Ismael direkt vom Erzengel Gabriel erhalten hat. Bereits vor dem Islam wurden an diesem Ort die Gottheiten der arabischen Nomaden und Haendler verehrt. Mohammed weihte diesen Stein dann spaeter Allah, dem einzigen Gott des Islam. Fuenfmal am Tage wendet sich der glaeubige Muslim zum Gebet in Richtung der K.


Zurück
  Das Hexenlexikon wird untersützt von: weisse-hexe.de - hexen-rezepte.de