Hexenlexikon   Kontakt   Impressum   Links   Hexenshop
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

<< - Eintrag 14 bis 26 von 72 Einträgen in Hexenlexikon G - >>

Hexenlexikon G

Geburah Geburah

  fuenfte Sephirah am Lebensbaum ...

Geburtsbild Geburtsbild

  Die exakte Darstellung der Sternenkonstellation zum Zeitpunkt der Geburt. Wird haeufig auch als Geburtshoroskop, Natalhoroskop oder Kosmogramm bezeichnet. ...

Geburtshoroskop Geburtshoroskop

  Horoskop, das fuer den Zeitpunkt und den Ort der Geburt eines Menschen berechnet wird. Es gibt Auskunft ueber den grundsaetzlichen Charakter eines Menschen, seine Intere ...

Gedankenformen Gedankenformen

  Eine Form oder ein Bild, das gedacht wird und dann auf der Astralebene durch den Willen Gestalt gewinnt. (siehe Egregore) ...

Gedankenfotographie Gedankenfotographie

  Es soll Menschen geben, die dazu in der Lage sind, Gedanken, Bilder oder Vorstellungen auf einen unbelichteten Film zu projizieren, auf dem sie dann zu sehen sind ...

Geheimlehre Geheimlehre

  Deutscher Titel des sechsbaendigen Werkes The Secret Doctrine , deren erste beiden Baende zuerst 1888 erschienen. Autorin dieser Buecher ist H. P. Blavatsky. Sie stelle ...

Geheimwissenschaft Geheimwissenschaft

  Eigentlich ein anderer Name fuer Esoterik. Damit werden Wissenschaften bezeichnet, die nichts mit Natur-, Geistes- oder Sozialwissenschaften zu tun haben. Sie beschaeftig ...

Gehenna Gehenna

  Gehinnom (Ben-Hinnom, Dschehenna) Tal bei Jerusalem, wo Koenig Salomo eine Kultstaette fuer Kemosch und Moloch (1. Koen. 11,7) errichten liess und diesen vermutlich auc ...

Geier Geier

  Heiliges Tier der Goettin Mut, symbolisiert in der aegyptischen Mythologie das weibliche Element, dem das maennliche, dargestellt durch den Mistkaefer (siehe Skarabaeus ...

Geissel Geissel

  Ein Stock mit zwei oder drei Schnueren, die an ihm befestigt sind. Der aegyptische Gott Osiris ist fast immer mit einer G. abgebildet. Auch die Pharaonen tragen au ...

Geist Geist

  Bezeichnung fuer die Kraefte des Verstandes und der Vernunft. Der Ausdruck Geist wird haeufig auch fuer das denkende und mit Willenskraft versehene Bewusstsein verwandt, i ...

Geister Geister

  Die Seelen der Verstorbenen, die sich auf einer Ebene zwischen der materiellen und der rein spirituellen Welt befinden sollen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde dies ...

Geister Geister

  Die Seelen der Verstorbenen, die sich auf einer Ebene zwischen der materiellen und rein spirituellen Welt befinden sollen. Im Laute der Jahrhunderte wurde dieser G ...


<< - Eintrag 14 bis 26 von 72 Einträgen in Hexenlexikon G - >>
  Das Hexenlexikon wird untersützt von: weisse-hexe.de - hexen-rezepte.de