Hexenlexikon   Kontakt   Impressum   Links   Hexenshop
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Eintrag 7 von 72 Einträgen in Hexenlexikon G

Hexenlexikon G

Gardner, Gerald Brousseau

  (1884-1964) Englaender. G. gilt gemeinhin als Reformator, Wiederbeleber oder Schoepfer der Hexerei, wie sie sich heute darstellt (Wicca). Er schrieb mehrere Buecher, die heute als Standardwerke ueber die neue Art des Hexenwesens gelten. Es ist umstritten, ob G. auf noch wirklich existierenden Hexentraditionen aufbaute oder ob er alles nach dem Studium anthropologischer, historischer und magischer Werke selber schuf. G. kannte den Magier Aleister Crowley recht gut, und er war ein Mitglied des siebten Grades des Ordo Templi Orientis (O.T.O.). Da Crowley u. a. auch vorhatte, eine unkomplizierte Religion fuer das einfache Volk zu schaffen, ist es nicht auszuschliessen, dass er, Jack Parsons und Gardner gemeinsam die Entwuerfe fuer eine Hexen-/Naturreligion ersannen.


Zurück
  Das Hexenlexikon wird untersützt von: weisse-hexe.de - hexen-rezepte.de